Home/Produkte/Bücher/Liebe & Sexualität
  • Autor: Daniel-Ange | 286 Seiten | Hurnaus Medienverlag 2004 "Sei außer dir vor Freude über deinen Leib! Pflege ihn, überanstrenge ihn nicht, tue ihm keine Gewalt an, nimm ihn so an, wie er dir anvertraut wurde, mit seinen Grenzen, seinen Behinderungen, seinen Schwächen. Nimm dich an, so wie Gott dich geformt hat. Sei zufrieden mit deinem Gesicht, wünsche dir kein anderes." Daniel-Ange spannt einen großartigen Bogen über die Themen Leib-Liebe-Sexualität und lässt diese Themen in klarem, göttlichen Licht erstrahlen.  
  • Autor: Christopher West | 204 Seiten | Catholic Media 2011 Christopher West, Vater und Autor des Bestsellers "Theologie des Leibes für Anfänger", erklärt in seinem neuen Buch die Lehre von Papst Benedikt XVI. über das Menschsein und die Liebe Gottes. Die Liebe, die erfüllt, richtet sich an alle: Verheiratete, Singles und Geistliche, die auf der Suche nach der wahren Liebe in einer verwundeten Welt sind. Dieses Buch macht deutlich: Die katholische Kirche verkündet eine Vision von Liebe und Sexualität, die um ein Vielfaches glorreicher und erfüllender ist, als alles, was uns Sigmund Freud, Hugh Hefner oder Britney Spears jemals angeboten haben.
  • Autor: Eric Wilson | 204 Seiten | LUQS Verlag 2010 Es ist eine actiongeladene Liebesgeschichte über einen Feuerwehrmann, seine Frau und eine Ehe, die es wert ist, gerettet zu werden. Durch den erfolgreichen Film Fireproof, der Millionen von Menschen in seinen Bann zog, entstand die Idee für das Buch 40 Tage Liebe wagen.
  • Autor: Karol Wojtyła (Johannes Paul II.) | 420 Seiten | St. Josef 2010 Auf der Grundlage des polnischen Textes neu übersetzt und herausgegeben von Josef Spindelböck.
  • Autor: Josef Rötzer | 144 Seiten | Herder 2013
  • Autor: Christoher West | 174 Seiten | eos Verlag 2017 Die vereinfachte Version der "Theologie des Leibes" von Papst Johannes Paul II. erforscht das Wesen der Sexualität aus der Sicht der Kirche und weist auf Wege hin, sie auf eine sinnvolle und demütige Weise zu leben.
  • Autoren: Philippe & Catherine Timmel |  96 Seiten | Parvis-Verlag 1995 Verlobung macht die Heiratsabsicht bei Verwandten und Freunden öffentlich. Die Zeit zwischen Verlobung und Hochzeit ist eine besonders intensive und wertvolle Vorbereitungszeit auf das Sakrament der Ehe. In diesem Buch wird diese besondere Zeit.