Home/Bücher/Lebensfragen/Selber schuld!

Selber schuld!

 20,60

Autor: Raphael Bonelli | 336 Seiten | Pattloch Verlag 2013

Heute verdrängen wir nicht mehr Sexualität, sondern Schuld: Klopft das Schuldgefühl an der Türe des Bewusstseins, geben wir schnell die heiße Kartoffel an andere weiter. Eltern, Lehrer, Ehepartner – alle sollen schuld sein, nur damit wir uns nicht schuldig fühlen müssen. Beim Wiener Psychiater Raphael M. Bonelli legt sich die Unschuld auf die Couch. An vielen Fällen aus seiner Praxis zeigt er: Fremdbeschuldigung und Selbstmitleid machen unfrei, bitter und oft auch wirklich krank. Bonelli weist Wege aus psychischen Sackgassen, in die wir geraten, wenn wir unsere Schuld verdrängen.

Artikelnummer: 101.398 Kategorien: ,